Die Hutmacherei ist ein Off und Online Non-Nerd Fablab für progressives, multikulturelles Denken. Kritisch, filterblasenbefreit, politisch, queer, pragmanisch, transhumanistisch, metapersonal auf eine nachhaltige und emotional intelligente Zukunft fokussiert. Dazu wird Sprach und Kunstaktivismus, Grassroot Initiative, Life Support und Mediation, Free Performance, Popup Projects, Punk Business und Effektiver Altruismus in all seinen Formen und Level gelebt und gefördert. Peaceful Anarchy. Journalismus und Satire ohne Etikett. Liebe. Of Course Sex. More under About und im Break on Through/ Down The Rabbit Hole. Hail Eris!!!

More

    Vision

    Jenseits der Filterblase

    läuft der Hase. Die Frage scheint und wird gestellt, was denn nun die Filterblase sei und wer der Hase....

    Der Gelbwestenaspekt

    kommt nun ins Spiel. Konträre Meinung, eingeladen ist alles Rechte, alles Linke, alles Mittige, alles Primitive, alles Exklusive.

    Cyber Monday

    einer dieser planetaren Witze, deren doppelter Boden, durchaus interessant als Shopping Guerilla, als jemand der die Verarschung der Konsumenten umkehren will, aber...

    Ungestellte Frequently Ask Questions

    Die Hutmacherei ist ein Open Source und Social Entrepreneurship Webprojekt, ein Multimediales Kunst und Journalismus Konzept, welches aus privaten Ambitionen ensteht aber von Anfang auf Teilnahme und Evolution des Grundgedankens ausgelegt ist.

    Wann ist ein Blog ein Blog?

    Der Travel Sommer neigt sich einem(!) Ende zu, irgendwie verstörend, aber gut zum Heimbalancieren, in anderen Filmen auftauchend, es gilt manchmal auf...

    Sharecare

    ist natürlich meine Lieblingsbraut. Neben Terranet als neues Facebook. Alles ist grundsätzlich dezentral und Blockchain für den Trust. Als den Menschen zurück gegeben statt einer...