Die Hutmacherei ist ein Online Blog / Print on Demand Magazin und Offline Non-Nerd Fablab für progressives, multikulturelles Denken und Handeln. Co-Working and Living. Popup Events, Workshops, Share&Care, Global Allmende . Initiativ, kreativ, kritisch, filterblasenbefreit, politisch, queer, pragmatisch, transhumanistisch, positive und transpersonale Psychologie forcierend und auf eine nachhaltige und emotional intelligente Zukunft fokussiert. Dazu werden Sprach und andere Künste, Menschen und Tierrechts Aktivismus, New Journalismus, Life Coaching und Mediation, Social Entrepreneurship und Effektiver Altruismus in all seinen Formen und Level gefördert. Green Change und Sanfte Transformation. Unbequem. Faktenbasiert. Voll Satire. Liebe. Of Course Sex. Mutig. Open Minded. Vernetzend. For Independent Guardians of Planet and People.

Smarter News

ist über das Weltgeschehen mit emotionaler Intelligenz zu berichten. Die mediale Landschaft ist völlig ins Nirvana ihrer eigenen psychologischen Defizite versunken und zwischen Getriebenheit aus Ideologie oder Sehnsüchten zerbröselnde Absurdität.

Und der von zarten Babybeinchen an darin badende Homo Sapiens verliert aufgrund dieses Dauerfeuers auf seine

Neuronen

ebenfalls jeden Halt in seinen Persönlichkeitsmustern. 

Niemals war die breite Masse ungebildeter und achtloser und alle Fortschritte die sich zeigen sind trotzdem geschehend , nicht weil. Bildung im Sinne dessen was vorhanden ist, in einem Prozentsatz des Erkannten und noch wichtiger Würdigung für den Fakt der Rede, in jenem Sinne in welcher beachtet was wir eiegntlich schon verstehen.

Es gibt Betkreise(!!!!) auf Regierungsebenen, der Islam entscheidet noch immer über das Leben von Menschen, Homöopathie ist nur in Frankreich einigermaßen eingeschränkt den Massenbetrug fortzusetzen und klagt dagegen, es gibt keinen Intelligenztest oder wenigstens verpflichtende Kurse bevor man Kinder bekommen darf. Jeder zweite Artikel in sogenannten Qualitätsmedien ist stille Post und abgeschrieben oder wiedergekäut.

Werbung ist trotz der verdummenden und hypnotisierenden Wirkung als erlaubter Diebstahl etabliert. Ich könnte einen Tag lang Argumente schmunzeln.


Smarter News ist das achtsame Interpretieren des Geschehens aus der AlienBunnygodPerspektive. Aber natürlich nicht nur innerhalb dieser, das wäre die nächste Verzerrung. Manche mögen die Filterblasentheorie auch auf mich anwenden und all die anderen Psycho Faktoren auf den Tisch klopfen. Dann ist es aber gut grinst die Katze.


Weltgeschehen

ist nicht mit Zeitgeschehen zu verwechseln, das Aussterben der Dinosaurier ist ebenfalls bedeutsam wie das künftige Auseinanderdriften/Erstarren des Universums und die lediglich nicht gefühlte Geschwindigkeit mit der wir auf unserem Raumschiff Erde durchs All torkeln.


Die Aufmerksamkeit ist nicht auf die vergleichsweise wenigen Mordfälle und Vergewaltigungen, Kriege und dummdreisten Äußerungen populistischer Politiker zu richten, sondern auf die Abermilliarden friedlicher Zusammenkünfte, Diskurse und Handlungen in einer vernetzten, sich selbst gerade megamultiplizierenden auf dem Weg in eine glorreiche Zukunft überbordenden Wunderwelt, deren Pandorabüchse weiter geöffnet ist als man sich auch nur vorzustellen wagt. 


Und diese Smarter News, nicht zu verwechseln mit dem Good New Bullshit mancher Träumer, denen Raum zu geben mich jenseits meiner Kommentaritis so drängt, sie sind ganz sicher nicht an dieser Friede, Freude, Eierkuchen Unsinnigkeit interessiert. Sie sind eine fakten basierte Scientific Achtsamkeit ohne sich als Mensch im dritten Jahrtausend wie eine traumatisierte Comicfigur von Glaubensklapse zu Vermutungsfurz zu bibbern.  

Mir schwebt etwas vor, das sich im Kleinen auch per Meme ausdrücken lassen könnte, die bekannten Vorbilder online sind allesamt keine solchen. Bedienen sie doch eher ein Publikum  bei dem wir kaum Hopfen oder Malz vermuten. Smarter News würde gerne zurecht rücken beginnen was unsere gegenwärtige Medienkultur nicht versteht. Im Heischen fehlt trotz immer wieder vorhandener Sorgfaltslichtblicke eine Gewichtung.


Vom Aufzeigen von Fehlentwicklungen berauscht wurde ein wichtiges Elementen vergessen. Die

Wechselwirkungen

welche Nachrichten und Medien auf die Realitäten haben von denen sie berichten. Und auch wenn verschiedene Interessengruppen und Institutionen über all diese Mechanismen Bescheid wissen und nicht nur in totalitären Regimen fleißigst mit Ihnen gearbeitet wird, gibt es eine freie offene Gesellschaft des Diskurses. Und gerade jener sind diese Smarter News gewidmet. Und damit ist keineswegs der nächste Verschwörungsunsinn gemeint. 

Ich gehe dabei von Daten, Fakten, Gesamtüberblick aus, Big Data ist ein Freund und keine Gefahr. Und vielleicht ist es auch eine Idee Software die Bildung übernehmen zu lassen, die Bildung dessen was Realität im Konsens zukünftig sein wird.

DENN AUCH WENN ALLES REICH GEDECKT AM GABENTISCH LIEGT STREITEN DIE MENSCHEN MIT IHREM SITZNACHBARN UND ALLES IST LAUT UND CHAOTISCH. WEIL ES AN DER REALITÄTSBILDUNG FEHLT. WIR UNS AUS DEN BESCHRÄNKTEN SCHALTKREISEN UNSERER BISHER SCHON KAUM AUSREICHENDEN LEBENSART VERABSCHIEDEN SOLLTEN.


Auch wenn dies auf natürliche Weise in den nächsten Jahrtausenden passieren wird kann es nicht falsch sein sich hier vorab zu engagieren.

Bis sich das alles einpendelt und meine verschiedenen Levels durchweht kann folgender Rat nicht schaden :

Other Articles

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x