Die Hutmacherei ist ein Online Blog / Print on Demand Magazin und Offline Non-Nerd Fablab für progressives, multikulturelles Denken und Handeln. Co-Working and Living. Popup Events, Workshops, Share&Care, Global Allmende . Initiativ, kreativ, kritisch, filterblasenbefreit, politisch, queer, pragmatisch, transhumanistisch, positive und transpersonale Psychologie forcierend und auf eine nachhaltige und emotional intelligente Zukunft fokussiert. Dazu werden Sprach und andere Künste, Menschen und Tierrechts Aktivismus, New Journalismus, Life Coaching und Mediation, Social Entrepreneurship und Effektiver Altruismus in all seinen Formen und Level gefördert. Green Change und Sanfte Transformation. Unbequem. Faktenbasiert. Voll Satire. Liebe. Of Course Sex. Mutig. Open Minded. Vernetzend. For Independent Guardians of Planet and People.

Fet Life

ist ein Teilaspekt. Hier beginne ich meine Sexualität neu zu vernetzen, auch wenn ich phasenweise von all den Ausdrucksmöglichkeiten sexueller Vielfalt überrascht bin, es manchmal sogar dem Häschengott seltsam anmutet und ins Ubernatürliche oder Surprise führt, aber wie in der LTBGQ Community ist auch hier etwas im Entstehen das tief ins Selbstverständnis des Menschen eingreifen wird. Man beginnt sich aus dem Schatten und der Scham zu befreien. PIS und Taliban hin oder her.

Vielleicht sollte bei all dem aber auch dem Back to the Roots Gedanken mehr Raum und Sprache gewidmet sein, auf eine positive und dennoch ungezwungene Closeness hin. Einfacher, intenser und liebevoller

Vanilla Sex

bowl of ice cream

ist wunderschön. Sex Positive könnte dabei das entscheidende Wording sein. Ja, natürlich, es ist sofort verhipstert und duftet nach Berlin. Dem Silicon Valley des Romantik Kink. Aber es ist nicht nur wie so oft alter Wein in neuen Schläuchen.

Es gab jenseits der Hippies nie einen Trend zu integrierendem Umgang jenseits von Frauenzeitschrift und Dr. Sommer Niveau. Für Männchen, also jene, die es am Nötigsten hätten schon gar kaum.

Und die Glücklichsten sind in der Lage alles mit dem Richtigen zu tun. Aber das lässt sich leider nicht verdisneysieren.

Deshalb weite ich mein Global Dating ja auch immer mehr aus, immer grenzenloser agierend. Die Reduktion auf die Neigbhorhood scheitert an der inneren Diversität. Aber das ist ein anderer Sub) Blog.

In diese Glosse findet das Thema weil es mich immer wieder aufs Neue trollt und elft. Noch weit über die Ursprünge hinaus nach Integration ruft. Ich bin wie alle in einer überfordernden Überfluss und Mangelwirtschaft des Sexuellen. Aufgewachsen. Identitätsver)lust, unerzogen und Imprinted von einer Ästhetik aus Hollywood und Reeperbahn.

Not just fun, even we try to do so much.

Other Articles

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x