Ich bin ein verklebtes Hundebaby und nenne mich doch Bohemian Wolf, und Wu Wei ist aber sowas von out.

Eigentlich praktiziere ich Intervall Fasten doch heute morgen habe ich keine Lust auf Disziplin, auch nicht was den Veganen Deckel mit dem ich meinen Existenzschnellkochtopf verschließe betrifft, oder die komplette politische Korrektheit, weil mir die Dinge schon klar sind.

Und eigentlich und überhaupt dürfte ich aus vielerlei Gründen mehr trotz des Fair Trade Kaffee keinen Starbucks Skinny Latte trinken gerade, den Tag mit Sünde zu beginnen, ist wie mit einer mit Nestle zusammenarbeitenden Hure zu schlafen, kann gut sein für den Hormonspiegel aber bad fürs Gewissenkissen.

Wer die Satire entdeckt, die Eigenironiebehandlung, der darf beides behalten. Morning Pages sind auch Samstags was Schönes, und unmittelbar.

Ich mache mir die Ideen selbst, es geht so schnell das meiner nur das Schreiben bleibt, verzeiht, Verwirklichungen müssen warten bis mir mehr geholfen wird auf der Best Practice Ebene, aber immerhin habe ich den Fokus Hutmacherei, der führt schon die gute rote Straße entlang.

Und wie du das aushältst, mir beim Schreibenschrauben zuzusehen musst du selbst evaluieren.