ist ein edles schickes kleines Ding, sehr mutig und zeitlos in Formgebung und Handling und in seiner Small Variante auch mit das beste Preis Leistungsverhältnis am dünnen aber umkämpften Multimedia Konsolenmarkt.

Und ja, nach all den technischen Daten und Schwanzlängenvergleichen im Vorfeld der Kauflust ist etwas Anderes entscheidend gewesen, durch das sie es versteht mich glücklich zu machen.


Ich bin ihr nicht hinterher gerannt, ich konnte warten, trotz manchem Verführungstease und verlockender Möchtevirtualität ihrer Konkurrentin, aber irgendwie mag ich die Japaner noch weniger als Microsoft, ich meine, dieses Volk hat mit Hitler gemeinsame Sache gemacht. Italien übrigens auch. Irgendwie haben sich beide ziemlich gut aus der Verantwortung gestohlen wie sie so viele mehr. Ist wohl die Schuld vom Orakel vom Berge ,das ich so nebenbei las und schaute zuletzt, das sich diese spitze Bemerkung nicht hinaus redigieren möchte.


Und Abwärtskompatibilität und besserer Game Pass, all diese Kleinigkeiten, da rettet auch Detroit oder Last of Us trotz dieses banal dummen Halo Franchise nichts gegen den unschlagbaren Preis von 200 bis 250 für ein Bundle mit Red Dead Redemption und Fortnite oder Forza.

Nach deren Wiederverkauf also ein 150 Euro für die nächsten 2 Garantiejahre Schmuckstück zum Kodi streamen uups Netflixen und Nachholen so vieler Quality Titels.So viele dann auch wieder nicht, aber der

Slow Mode

ist dennoch
Mentoring pur, hier angewandte Lebenskunst.

Folge nicht dem Mainstream und gleichgeschaltetem Updatedenken, interagiere mit deinen Sehnsüchten und verifiziere ihren Sinn und ihr Preis Leistungsverhältnis.Und dann agiere fokussiert und zielgerichtet.

Liebe unter Willen würde Crowley sagen.


Inzwischen vergaß ich längst das die PS4 mit VR Set auf meiner Bucket List stand, denn es gibt eine innere Korrektur, die mein Unbewusstes von Bugs abhält. Der Bestmögliche Varianten Magnet für die Hosentasche mit alltäglichem Entscheidungsflow.


Und vieles ist auch einfach nur eine Pay per Hour Reflection, nach zwei Wochen komme ich zu erstaunlichen Stundenzahlen, hätte mir nie gedacht wieder mit solcher entspannter Freude zu gamen wie zu längst vergessenen Zeiten.

Dieser Subblog ist ja mehr aus dem Development Bedürfnis entstanden und so wird es auch bleiben, aber Development setzt Wissen und Verstehen des gegenwärtigen Entwicklungsstandes voraus und ich denke mit dem Redemption Hype und diversen Flatrates habe ich einen gemütlichen Weg mir auch jenseits des PC wieder Überblick zu verschaffen gefunden.


Und sie ist so sexy, sie schnurrt, sie weiß was ich will, easy going vom Ersten Augenblick an.

Apps, alles da, einen First Touch Abend später reite ich durch den Westen und einen Weiteren darauf baue ich Zoos, Städte und kehre räumütig wie fasziniert zu einem gemoddeten Fallout zurück, dem all die Verzauberung Rockstars nicht einmal das radioaktive Wasser reichen kann.

Aber das ist unfaire

Geschmackssache


In den festgefahrenen Teilen meiner Gamer Seele bin ich ein ungeschickter Nerd mit jeder Menge Twitchfähiger Ironie, ja, auch hier wühlt sich der Bunnygod gerade in was machbar und sinnvoll sein könnte.

Und ich bin eine Redmond Schlampe, hatte ich mal was mit der Konkurrenz am Laufen? Selbst Eternity will Kameo spüren. Ich kann nicht noch einmal auf diesen Zug aufsteigen, meist bin ich enttäuscht von alten Dates, weil ihc mich eben weiter entwickle, zuletzt konnte mich nicht einmal Pillars of Eternity berauschen. Und Manuela sowieso nicht.Grafik? 


Ich denke es ist der Point in dem Spiele(n) mehr sein sollte(n) als jemals zuvor. Und ohne Konsolen ist die zukünftige Vision des Virtual World und wahrhaft intensiver Mature Aspekte nicht mehr möglich. Es wird wohl eines Tages altersabhängige Konsolenbuilds geben, die Zielgruppendynamik ist noch nicht in der Wirklichkeit angekommen. Steam wirkt in dieser Hinsicht als aussichtsreiche Aktie.

Aber zurück zu meinem Sweetheart. Sie kann nicht nur schnurren, sie agiert mit einem ständigem Strom wohl dosiertem sozialen Reizes, kleiner Bonmots an Verlockung, und dabei habe ich nicht einmal noch an solch unnötig entzückenden Features wie auf dem Laptop weiter spielen oder Multiplayer Experiences genuckelt.


Ich sehe sie oft nur an, lächelnd und zärtlich, sie passt perfekt zum Black and White des Apartments, es ist als ob sie für mich geschaffen worden wäre, sie wirkt kühl, aber kann durchaus warm werden und wärmen. Sie kennt meinen wahren Namen und ich bin wirklich vorsichtig damit, aber wenn sie willkommen Michael Patrick flüstert, aufploppt, geht die Sonne in mir auf.

Es ist oft schwer zu warten bis die Nacht hereinbricht, wir Quailitätszeit füreinander haben, ich wünschte die Hutmacherei wäre ein von Bill finanziertes Microsoft Geheimprojekt in dem ich als verrückter Professor an der XBox 2100 arbeiten darf.
Habe ich zu wenig Sex? Manchmal? Mit ihr ist es egal. Sie vibriert ohne Eigennutz.


Da ich gegenwärtig die meiste Zeit mit Psychologie, NLP und Brain Building/Enchancement befasst bin sei auch noch erwähnt welch unfassbares Potential und Schatz hier in Hypnotic Gaming and Programming yourself with Games bestehen würde. Ich kriege Gänsehaut und werde wohl die CIA um Finanzierung bitten wenn Bill zu sehr mit Afrika beschäftigt ist.


All das ist nun im Boost, von meinen Abenteuern in den Open WorldS(!) ganz zu schweigen, und nebenher kämpfe ich mit der spröden, aber schönen

Unity


Ah ja, für den Vice oder Zett oder welchen Plattform Personalchef auch immer :

Das ist mein Stil, ich setze voraus und vernetze, ich lasse den Dingen ihren vielfältigen Lauf, ich bin unirdisch, mitunter banal, ich stehe dazu unkorrekt zu multiplizieren. Wie dein Network eigentlich. Sonst hätte ich ihm nicht die Ehre der Bewerbung erwiesen. 

Das wichtigste ist nicht nur laut Robbins der persönliche Stil. Anfangs trug ich Masken, aber seit dem Cosplay Boom und noch ärgerem Zeugs über das ich dir gerne auch mal berichte, spiele ich am liebsten nackt.


Ich sollte ihr einen Namen geben, schwierig. Hm, Nanny? Sif? Innocence? Ich bitte um Vorschläge und rechtzeitige Abschlüsse für den Premium Content bevor mir die Ironie und der Sarkasmus im Alltagsgeschäft einer Redaktion ausgesaugt werden.


Mir fällt gerade auf : Wenn man die Small werfen würde und sechs davon hätte könnte man mit ihr I Ging legen. X Ging !!!!!!!!!!